Teilvorzelte sind kleiner und kompakter, meist viel robuster als Reisezelte. Die Wintervorzelte sind Teilvorzelte, die als Wärme und Schmutzschleuse benutzt werden.

Die grösseren Teilvorzelte lassen sich ideal auch fürs ganze Jahr benutzen, da die Dachschräge meist steiler und ohne Überhang ist, rutscht der Schnee im Winter viel besser ab und im Sommer kann fast jede Seitenwand geöffnet werden.

Die robusten Teilvorzelte trotzen Wind und Wetter. Und wenn man diese gut pflegt, halten sie viele Jahre.